Die Messerschmitt BF-109

Eine weitere Legende wird SimFlugMünchen ab Januar 2016 bereichern: die Messerschmitt Bf-109.

Legendäre Flugzeuge fliegen

IMG_9376Die Bf-109 war ein einsitziges deutsches Jagdflugzeug der 30er und 40er Jahre. Das Flugzeug wurde als Tiefdecker mit einer geschlossenen Pilotenkanzel und Einziehfahrwerk produziert. Rumpf und Tragflächen bestanden aus einer Ganzmetallkonstruktion.

Sie kam weiterhin als Jagdbomber, Nachtjäger und Aufklärer zum Einsatz. Die Bf-109 war mit ca. 33.300 gebauten Maschinen das meistgebaute Jagdflugzeug der Geschichte und wurde nach Ende des 2. Weltkriegs noch weiter geflogen.

Der Entwurf begann 1934 unter der Leistung von Willy Messerschmitt in den Bayerischen Flugzeugwerken. Erstflug war 1935.

BF 109 – Jagdflugzeug – der Simulator

Sie brauchen keinerlei Vorkenntnisse um das Steuer der Bf-109 selbst in die Hand zu nehmen.

Bei SimFlugMünchen nehmen Sie in einem Cockpitnachbau der legendären Bf-109 Platz. Die Simulationssoftware ist der Digital Combat Simulator. Das Flugmodell basiert auf einer Zusammenarbeit von EagleDynamics und den Flying Legends der Fighter Collection. Die hohe Professionalität führte zu einem sehr realistischen Flugmodell wie es die Veteranen im zweiten Weltkrieg am Himmel steuerten. Insbesondere Start und Landung stellten schon damals besondere Anforderungen an die Piloten.

Die Simulation wird auf einer Leinwand mit 180° horizontalem Blickfeld und 1,80 m Leinwandhöhe projiziert.

 

 

Nostalgisches Fluggefühl

Im Cockpitnachbau versetzen wir Sie in die 30 / 40er Jahre zurück an das Steuer des meist gebauten deutschen Jagdflugzeuges. Unter der Leitung von Willy Messerschmitt wurde die Bf-109 seit 1934 in den Bayerischen Flugzeugwerken gebaut.

Das sehr realistische Flugmodell basiert auf einer Zusammenarbeit von EagleDynmaics und den Flying Legends der Fighter Collection. Insbesondere Start und Landung stellten schon damals besondere Anforderungen an die Piloten.

Über den Multiplayermodus besteht die Möglichkeit beide Simulatoren miteinander zu fliegen. Die Bf-109 Simulation wird auf einer Leinwand mit 180° horizontalem Blickfeld und 1,80 m Leinwandhöhe projiziert.

Sie brauchen keinerlei Vorkenntnisse um das Steuer der Bf-109 selbst in die Hand zu nehmen.